Patricia Profico 

Möchten auch Sie sich in Ihrem Körper rundum wohl fühlen, dann sind Sie bei mir genau richtig


Emotionscode

Der Emotionscode wurde von Dr. Bradley Nelson (USA) in mehr als 20 jähriger Praxis entwickelt und ist eine Methode mit der man festsitzende und krankmachende Emotionen aufspüren und lösen kann.

Emotionen beeinflussen unser Leben, denn alles was wir im Leben tun wird von Emotionen gesteuert. Allerdings sind uns weniger als 5 % davon bewusst, den Rest übernimmt unser Unterbewusstsein. Da ist alles gespeichert, was wir mit allen Sinnen erfahren haben, Bilder, Gedanken, Gerüche, Gefühle, Geschmack, Geräusche, Klänge, Berührungen usw. Manchmal in einfacher Form, manchmal recht komplex. Zu diesen gespeicherten Informationen gehören auch nicht verarbeitete negative Erlebnisse mit den damit verbundenen Emotionen. Sie beeinflussen und dämpfen unser Leben, bilden sogenannte Blockaden die uns hindern, der freie und glückliche Mensch zu sein, der wir gerne sein möchten.

Hier kommt nun der Emotionscode als Methode zum Einsatz. Dr. Nelson fand heraus, das Emotionen nicht nur im seelisch-geistigen sondern auch direkt im Körper in Form von „Energiebällen“ gespeichert werden und hier Ursache für körperliche oder auch seelische Probleme sein können.

Er entdeckte einen einfachen Weg versteckten Emotionen auf die Spur zu kommen und diese aufzulösen.

Es ist nicht nötig alle Details auszusprechen oder zu benennen, bei schwierigen persönlichen Situationen reicht es auch nur daran zu denken.

Ein weiteres Anwendungsgebiet des Emotionscodes ist die Auflösung einer möglicherweise vorhandenen Herzmauer, die in der Regel aus festsitzenden Emotionen zum Schutz gebildet wird.

Da auch Tiere eingeschlossene festsitzende Emotionen in sich tragen können, ist die Arbeit mit dem Emotionscode auch für sie sehr hilfreich.

Die Methode eignet sich für Kinder, Erwachsene und Tiere. 

VIELE ANWENDER DES EMOTIONSCODE BERICHTEN VON POSITIVEN ERGEBNISSEN MIT:

  • Ängsten und Phobien
  • Panikattacken
  • Ärger/Groll
  • Bedauern und Zurückweisung
  • Seelenangelegenheiten
  • Herzensangelegenheiten
  • Krankheiten und Beschwerden
  • Erfolgsblockaden
  • Laster loslassen
  • Negative Angewohnheiten verändern


WICHTIG:
Der Emotionscode ersetzt keine Behandlung durch einen Arzt, kann aber durchaus eine wertvolle Ergänzung zur ev. bevorstehenden medizinischen Behandlung sein.


TERMINE
Möchten Sie gerne einen Termin vereinbaren, dann melden Sie sich doch bei mir, wir können gerne eine Sitzung bei mir in der Praxis oder falls Sie einen zu langen Anfahrtsweg haben, einen Telefontermin vereinbaren.  

Kosten CHF 100.00/Std., jede angebrochene Stunde wird anteilsmässig verrechnet.

Ich möchte gerne einen Termin vereinbaren